Wie erstelle ich eine 301-Weiterleitung?

~ 0 min
10.12.2020 11:22

Die hier beschriebenen Einstellungen werden im Kundenlogin vorgenommen.

Weiterleitung für einzelne Domain

Wenn Sie für eine einzelne Domain eine Weiterleitung gehen Sie im Menü auf Webseiten.

Wenn Ihre Domain dort noch nicht aufgelistet wird, klicken Sie auf den Button Neue Domain hinzufügen. Falls Ihr Speicherplatz oder Transfervolumen bereits komplett anderen Domains zugewiesen ist, müssten die Werte zunächst bei einer anderen Domain reduziert werden.
Wenn Ihre Domain bereits anzeigt wird, klicken Sie diese Domain entsprechend an.

Für die Weiterleitung wechseln Sie in den Reiter Umleitung.
Wählen Sie dort als Weiterleitungstyp die Option R=301,L
Geben Sie bei Weiterleitungspfad die Ziel-Seite an, z.B. https://meine-ziel-domain.de

Weiterleitung für Aliasdomain

Diese Variante bietet sich z.B. an, wenn Sie mehrere Domains in verschiedenen Schreibenweisen für die eine Webseite haben.

Erstellen Sie dann unter Webseiten > Aliasdomains die zusätzliche Domain über den Button Neue Aliasdomain hinzufügen

Eine Aliasdomain bezieht sich immer auf eine zugehörige Webseite, die ausgewählt werden muss. Es ist aber nicht notwendig, dass auch die Weiterleitung zu dieser Webseite geht. 
Wählen Sie dort als Weiterleitungstyp die Option R=301,L
Geben Sie bei Weiterleitungspfad die Ziel-Seite an, z.B. https://meine-ziel-domain.de

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich