Glossar

(Domain-)Transit
Als Domaintransit wird die vorübergehende Verwaltung von .de-Domains durch die Registrierungsstelle DENIC bezeichnet. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Domain bei einem Providerwechsel oder bei Kündigung der Domain nicht sofort wieder freigegeben wird und Sie weiter die Inhaberschaft besitzen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Transitverfahren: https://www.denic.de/fragen-antworten/faqs-zu-transit/
.htaccess
.htaccess-Dateien sind Server-Konfigurationsdateien für Verzeichnisse, die zu Ihrem Web-Angebot gehören. Diese liegt üblicherweise im document-root.
Auth-Code
Der Auth-Code (kurz für Authorization Code) ist eine Art Passwort für Ihre Domain. Er wird benötigt, wenn eine Domain von einem Provider zu einem anderen umziehen soll. Mit dem Auth-Code wird sichergestellt, dass der Umzug der Domain tatsächlich vom Domain-Inhaber beantragt wurde. Der Auth-Code wird dem Domain-Inhaber jeweils vom aktuellen Provider mitgeteilt.
Content-Management-System (CMS)
Ein Content Management System (kurz CMS), wie z.B. Wordpress oder Joomla, ist eine Software, die zur Erstellung und Verwaltung von Inhalten – in Text-, Bild-, Video- oder sonstiger Form – verwendet wird.
Datenbank
Eine Datenbank ist ein System zur elektronischen Verwaltung von Daten. Die Kernaufgabe von Datenbanken liegt in der effizienten, dauerhaften und fehlerfreien Speicherung großer Datenmengen sowie in der bedarfsgerechten Bereitstellung benötigter Informationen.
DENIC
Die DENIC eG (kurz für Deutsches Network Information Center) ist eine eingetragene Genossenschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. Ihre Aufgaben sind der Betrieb und die Verwaltung der Top-Level-Domain .de sowie alle damit einhergehenden Aktivitäten
DNS
Das Domain Name System (DNS) ist das "Telefonbuch" des Internets. Es übersetzt Domain-Namen in IP-Adressen, damit Browser Internetressourcen laden können.
Document Root
Das Document Root ist sozusagen das Startverzeichnis Ihres Webspaces. Von dort wird die Startseite geladen, sobald jemand Ihre Webseite aufruft.
Domain
Eine Domain ist ein zusammenhängender Teilbereich des hierarchischen Domain Name System (DNS). Im Domain-Vergabeverfahren ist es ein im Internet weltweit einmaliger und eindeutiger und unter gewissen Regeln frei wählbarer Name unterhalb einer Top-Level-Domain.
FTP
FTP steht für "File Transfer Protocol", was soviel bedeutet wie "Dateiübertragungsprotokoll". Sie können von einem FTP-Server Dateien herunterladen, Dateien hochladen und auch die Ordnerstruktur auf dem Server ansehen und verändern.